OHG Tut Rechner

— Link zur App im PlayStore —

Mit zwei Schülern aus meinem Informatik-Kurs entwickelte ich letztes Schuljahr die Android App „OHG Tut Rechner“.

Seit an den Gymnasien in Baden-Württemberg der GTR durch einen WTR ersetzt wurde, lassen sich lineare Gleichungssysteme nicht mehr mit dem Taschenrechner lösen. Dies war Anlass für die Entwicklung einer App, welche Schülern, zum Beispiel beim Überprüfen der Hausaufgaben, helfen soll.

Schaut man sich im Google Play Store um, findet man viele Apps, die ein LGS lösen können. Der OHG TUT Rechner ist im Gegensatz zu anderen Apps komplett werbefrei und beinhaltet keinerlei InApp-Käufe. Weiter verlangt die App quasi keine Rechte. Tatsächlich wird beim Installieren das Recht auf das Anzeigen des Wlan-Status sowie Internet-Zugriff angefragt (dies liegt am AppInventor). In späteren Versionen sollen diese Rechte nicht mehr angefragt werden. Diese Rechte sind für die Funktionalität der App nicht notwendig und können auf den Smartphones deaktiviert werden. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert, ausgewertet oder weitergegeben.

Was kann die App alles?
Der OHG Tut Rechner hat bisher folgende Funktionen:
– Lösen linearer Gleichungssysteme (LGS) vom Typ 2×3 und 3×4.
– Verschiedene Berechnungen aus dem Bereich der Analytischen Geometrie (Abstand zweier Punkte im Raum, Mittelpunkt zweier Punkte im Raum, Verbindungsvektor zweier Punkte, Länge eines Vektors, Kreuzprodukt zweier Vektoren, Skalaprodukt zweier Vektoren, Winkel zwischen zwei Vektoren
– Lösen einer quadratischen Gleichung mittels der „Mitternachtsformel“, auch abc-Formel genannt

Momentan wird am Umformen von Ebenengleichungen (Koordinantenform, Normalenform etc.) gearbeitet. Ebenfalls ist angedacht, verschiedene Abstände in der analytischen Geometrie berechnen zu lassen.

Link zur App im PlayStore

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.